Mittwoch, 19. Februar 2014

Tilda Paper Pad

Hallo Ihr Lieben

Wie angekündigt, sollte hier und jetzt

das Ergebnis meiner Strickarbeit erscheinen?

Leider habe ich mich durch einen Sturz

an der Hand verletzt und muss daher

auf`s Stricken verzichten:(


Meine Grosse kam zum Glück mit einem Anliegen zu mir,

nämlich, dass sie noch eine Idee bräuchte

um ihren Fotorahmen für die Kita

fertig zu stellen.

Da ich mir in den letzten Monaten immer wieder mal ein

Tilda Paper Pad

geleistet habe, und auch noch ein paar andere Tilda Sachen:)

fanden wir gemeinsam, dass es doch mal zum

Ausprobieren wäre....


So haben wir dann ausgesucht

und geklebt.


Und das ist dabei herausgekommen:

Hase, Bären und Ballerina,

Puppenhaus, Flugzeug und Ball,

all das musste auf den Rahmen.


Die Herzen und der Vogel

stammen ebenfalls von Tilda-Knöpfen.

So ergibt sich ein hübscher 3-D-Effekt.


Aus Tapetenmustern

haben wir dann 

das Mittelteil mit den 

Personalien

erstellt.

Weil die Druckerfarbe

so fast gar nicht getrocknet hat

und ich ein Laminiergerät besitze,

haben wir beides kombiniert.

Das war eine schöne Arbeit

die ich zusammen mit meiner grossen Tochter

machen durfte.

* * * * * * *

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

&

Grüsse Euch herzlich

Eure Daniela








Kommentare:

  1. Hallo Daniela,

    Oh wie hübsch hast du den Rahmen gestaltet mit all den liebvollen Tilda-Gestalten, einfach herrlich.
    Gute Besserung für deine Hand.

    Liebe Grüsschen.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Wau wunderschön habt ihr das gestaltet. Gute Besserung deiner Hand, kann dir gerade nachfühlen, so habe ich an beiden Handgelenken eine schwere Sehnenscheidenentzündung die einfach nicht heilen will :-( die dritte Spritze folgt in einer Woche... eine schöne Zeit ganz liebe Grüsse Monica

    AntwortenLöschen