Freitag, 15. September 2017

Men only

Hallo zusammen


Beim Durchstöbern verschiedener Magazine

habe ich freudig festgestellt, dass die Männerwelt

wieder mehr auf Accessoires steht.

Das ist in zweierlei Hinsicht toll;

Ganz schön zum Anschauen;))))))

und

so haben wir ein breiteres Spectrum an Geschenkideen.




Ich kann sie kaufen

oder

selber nähen...


Einstecktücher



Sie sind diese Saison der Hingucker !

* * *

Zum Ausprobieren habe ich Seide im Herbstlook ausgewählt

und dann mit passendem Bauschgarn eingefasst.




Aus farblich abgestimmtem Papier ist ganz einfach

die passende Verpackung genäht.


Verschiedene Falttechniken für die Tücher könnt Ihr online abfragen.




Schnell noch mit dem Ausstanzer ein kleines

Etikett gestanzt

und fertig ist ein persönliches "Gschänkli".




So eine kleine Zwischenarbeit ist mir immer

eine willkommen Abwechslung im Alltag.

* * * * *

Nun wünsche ich Euch eine gute Zeit.

Danke für`s Vorbeischaun 

und

liebe Grüsse

bis bald

Eure

Daniela

* * * * * * *



Donnerstag, 26. Januar 2017

Duftkissen Tilda

Hallo zusammen


In dieser Jahreszeit kommt es öfter vor,

dass ich etwas früher als sonst ins kuschlige Bett hüpfe.

Bei einem guten Buch oder einem Hörspiel

gehört es fast dazu,

einen feinen Duft um sich zu haben.

Mit einer Duftlampe ist das so eine Sache....

Besonders mit meinen zwei neugierigen Katzen, 

die aber auch ALLES genau untersuchen müssen!!!

Also viel zu gefährlich - und ich könnte ja auch einschlafen!

Nicht auszudenken, was da passieren würde.

Aus diesem Grund liegt so ein Duftkissen 

immer auf meinem Bett.




Eine tolle Grösse hat das Innenkissen.

Dafür habe ich schon mehrere Überzüge genäht.

 Tilda Stoffe eignen sich besonders gut:)))

Zu meiner noch immer nicht beendeten Patchworkdecke

passt dieses hier sehr gut...




Das applizierte Herz ist oben offen.

So habe ich die Möglichkeit, ein mit Duftöl

beträufeltes Vlies in die kleine Tasche

einzulegen.

 (ebenfalls in Herzform)




So habe ich den feinen Duft in meiner Nähe.




Am Morgen nehme ich das Vlies immer raus

damit keine Flecken zurück bleiben.




Mit den ersten, noch schön gewobenen Tilda Bändern,

habe ich hier einen Verschluss angenäht.

Jetzt steht einem 

*Schönheitsschlaf*

nichts mehr im Weg;)

* * * * * * *

Ich wünsche Euch schöne Ruhezeiten.

Liebe Grüsse

Eure Daniela